Haus bauen in Polen

Haus bauen in Polen

Wer Träumt nicht davon ein eigenes Haus mit Garten zu besitzen, am liebsten noch so autark wie nur möglich. Warum nur davon träumen, wenn man es leicht und günstig realisieren kann.

Die Zeiten sind vorbei als es noch hieß „Auto gestohlen? Suche in Polen.“ Diese und ähnliche Sprüche musste man sich als Pole immer wieder anhören. Dabei ist die Kriminalitätsrate im europäischen gesamtvergleich, in Polen sogar niedriger als in Deutschland. Davon abgesehen ist der Lebensstandard in Europa inzwischen so hoch, dass es keiner mehr nötig eine Straftat zu begehen um sich zu bereichern. Ganz im Gegenteil, die Menschen ziehen sich heute immer mehr zurück. Minimalismus und ein sorgenfreies einfaches Leben, liegt heute mehr im Trend als je zuvor. Aber das ist ein anderes Thema.

In diesem Teil möchte ich näher auf das Thema: Grundstück kaufen und Haus bauen in Polen eingehen. Ich erzähle euch von meinen Erfahrungen und wie ihr es angehen könnt ein Stück Land zu kaufen und ein Häuschen darauf zu bauen.

Als ich nach vielen Jahren wieder nach Polen bin, hat es mir die Sprache verschlagen. Dieses Land ist inzwischen sehr fortgeschritten, Modern und ordentlich strukturiert. Ich muss zugeben, wenn ich keine Familie in Polen hätte, wäre ich vermutlich gar nicht auf die Idee gekommen mir dieses Land näher anzusehen. Bisher hatte ich immer ein negatives Bild von unserem Polen. Was daran gelegen hat, dass mir bestimmte Menschen diese negativen Eindrücke suggeriert haben. Heute, als erwachsener habe ich einiges von diesem grossartigen Land gesehen und ich habe mich verliebt.

 

Grundstück kaufen in Polen

Wer in Polen ein Grundstück kaufen möchte kann das ohne Probleme tun. Ein passendes Stück Land zu finden ist sehr einfach, vorausgesetzt man weiss wo man zu suchen hat. Die Prozedur ist genau wie in Deutschland. Man sucht sich ein Grundstück, verhandelt den Preis mit dem Besitzer und dann geht man gemeinsam zu einem Notar, um alle Formalitäten beglaubigen zu lassen.

Weiter unten gebe ich Tipps für die Suche. Links, Suchbegriffe und die wichtigsten ausdrücke.

[affilinet_performance_ad size=728×90]

Haus Bauen in Polen

Um ein Haus zu bauen gibt es unterschiedliche Herangehensweisen. Dazu muss man vorher wissen, was man für ein Haus haben möchte. Ich stelle euch hier unterschiedliche Informationen zur Verfügung.

  • Ferien oder kleines Einfamilienhaus bis 35m2
  • Einfamilienhaus grösser als 35m2

Kleines Haus bauen ohne Baugenehmigung.

Unser_Tinyhouse_in_Polen

Unser Tinyhouse in Polen zu 80% fertig

Wenn man vor hat sich ein kleines Haus bis 35m2 zu bauen, gibt es einige gesetzliche Erleichterungen. Denn beim Bau eines Hauses bis 35m2 bedarf es keine Baugenehmigung. Allerdings sollte man vorher abklären, ob dieses Grundstück nicht in einem archäologischen Gebiet liegt. Sollte das der Fall sein, ist das bauen verboten.

Als nächstes sollte man sich vergewissern, falls es keinen Kanalanschluss gibt, ob man einen Abwassertank & Fäkalientank in den Boden setzen darf. Dann sollte man abklären, ob es erlaubt und ob es möglich ist einen Brunnen bohren zu lassen. Die beiden letzten Punkte sollten allerdings keine Schwierigkeiten darstellen. Was die meisten Leute nicht wissen, die wenigsten ländlichen Regionen Europas, sind mit Wasser und Kanalisation erschlossen. Sollte es keinen Kanalanschluss geben, wird ein Vertrag mit einer Entsorgungsfirma abgeschlossen, diese kommen dann mit einem Pumpwagen und leeren den Tank in regelmäßigen Abständen.

Strom kann man problemlos beim örtlichen Stromlieferanten anmelden. Wer sich für eine Photovoltaikanlage entscheidet, der kann sogar komplett autark leben.

Dieses (35m2) gesetzt, erlaubt den Bau von bis zu zwei Häusern pro 500qm Land. Allerdings ist zu beachten, diese Bauten dürfen nicht höher sein als 4.80m. Abgesehen davon müssen keine speziellen Bauvorschriften beachtet werden. Sollte man sich ein Grundstück mit 1500 – 2000m2 zulegen, könnte man 6 – 8 Solche Häuser darauf bauen.

Hier ein Paar Bilder von unserem noch nicht ganz fertigem Mini – Tinyhouse ohne Bauerlaubnis in Polen

Tinyhouse bauen ohne baugenehmigung in Polen

Unser Badezimmer – alles noch ein bisschen Provisorisch

Tinyhouse bauen ohne baugenehmigung in Polen

Das Wohnzimmer

Tinyhouse bauen ohne baugenehmigung in Polen

Küche

Tinyhouse bauen ohne baugenehmigung in Polen

Ein weiterer Blick auf das Wohnzimmer

Tinyhouse bauen ohne baugenehmigung in Polen

Küche

Einfamilienhaus über 35m2 in Polen bauen

 

Haus in Polen Bauen

Bungalow in Polen Bauen © https://www.extradom.pl

 

Für dieses Bauprojekt bedarf es etwas mehr Aufwand. Allerdings ist in Polen das Bauvorhaben sehr viel angenehmer als in Deutschland. Der Grundstückkauf erfolgt hier genau wie in Teil 1 bereits erwähnt.

Nachdem man das Stück Land gekauft hat, begibt man sich auf die Suche nach einem Haus Projekt. Bei Google einfach Projekty Domów eingeben, dann bekommt man eine sehr große Auswahl. Solche Projekte beinhalten alle Baupläne und Kostenpläne. Es sind übrigens Architektur Büros und Baufirmen, die diese Projekte verkaufen. Wenn man sich für ein Haus entschieden hat, kümmert sich der Architekt um den Bauantrag bei der Gemeinde (Gmina). Das Unternehmen, welches die Projekte anbietet, kann auch für den Bau des Hauses beauftragt werden.

[affilinet_performance_ad size=728×90]

Her noch ein Paar Infos zu den angegebenen Preisen.

Kosten Haus in Polen Bauen

So viel kostet ein Haus in Polen

Hier findet man Projekte: https://www.extradom.pl/projekt-domu-ariel-BSA1929

Die Qualität der Häuser ist sehr hoch. In Polen werden die meisten Passiv – Fertighäuser gebaut und nach Deutschland verkauft. Jedes dritte Passivhaus kommt bereits aus Polen.

 




Grundstück kaufen in Polen:

https://allegro.pl/ – Kleinanzeigen in Polen

https://allegro.pl/ogloszenie/dzialka-nad-jeziorem-szczecinek-koszalin-pila-7434982247

Suchbegriffe:

Działka nad jeziorem – Grundstück am See
Działka – Grundstück
Dom – Haus

Auswandern nach Polen
Einkaufen in Polen was kostet der Lebensunterhalt

Schreibe einen Kommentar